Biene sammelt Pollen an einer Blume. Ein Symbol für den Klimaschutz in der Nordkirche.
© Aaron Burden / unsplash.com
Klima schützen, Zukunft gestalten

Klimaschutz in der Nordkirche

Gemeinsam sind wir auf dem Weg: Die Nordkirche will bis 2035 treibhausgasneutral sein. Hier erfahren Sie, wie das gelingen kann! Denn jede und jeder Einzelne kann etwas tun. Erfahren Sie hier alles Wissenswerte über: 

  • Projekte vor Ort, Initiativen und Aktionen
  • Strategie und Beschlüsse der Landeskirche
  • Technisches Fachwissen
  • Aktuelle Veranstaltungen, Nachrichten und Bildungsmaterial
Jetzt aktiv werden!

Treibhausgasneutral bis 2035 – Kirchlicher Klimaschutz jetzt!

Jetzt die entscheidenden Schritte gehen: Der Einsatz für Klimaschutz, Klimagerechtigkeit und die Bewahrung der biologischen Vielfalt gehören zum Kern unseres christlichen Glaubens. Und angesichts wissenschaftlicher Fakten zur Erwärmung der Erde ist unser aller entschlossenes Handeln auch dringend notwendig. Als Kirche können und wollen wir dazu beitragen, die Vielfalt des Lebens auf unserer Erde zu schützen und zu fördern. 

Wir können viel bewirken: Unsere Kirchen oder Gemeindehäuser können Strom und Energie sparen, dafür gibt es bereits jetzt ermutigende Beispiele. Wir können bei der Gestaltung unserer Friedhöfe, Gärten oder der verpachteten Flächen auf den Erhalt der Artenvielfalt achten. Auch wie wir uns fortbewegen oder was wir einkaufen, macht einen Unterschied. Gemeinsame Aktionen und Workshops unterstützen und begleiten uns und viele Mitglieder unserer Kirche.

Dieses Portal soll Sie bei Ihren Projekten, Ideen und konkreten Fragen unterstützen. Lassen Sie andere teilhaben an Ihren Projekten, damit wir gemeinsam lernen können. Arbeiten Sie jetzt aktiv mit an unserem Klimaziel!

Unser Klimaziel

Nachrichten Kirchlicher Klimaschutz

19.07.2024

Studie von Thinktank Agora: Verkehrswende ist ein wirtschaftlicher Mehrwert

Das Ergebnis ist vielversprechend: Der Verkehrssektor kann bereits in den nächsten Jahren einen Beitrag zum Klimaschutz leisten – ohne Einbußen in der Mobilität und ohne Mehrkosten. Allerdings muss die Politik schnell handeln.

Mehr dazu
Klima schützen, Zukunft gestalten12.07.2024

Klimabarcamp: Austausch über B wie Bilanzierung bis V wie Vielfalt

Fast 100 ehren- und hauptamtliche Engagierte waren zum Klimabarcamp des Umwelt- und Klimaschutzbüros der Nordkirche im Juni nach Hamburg gekommen. Im Mittelpunkt standen die 15 Sessions mit Themen wie Bildungsorte, Fundraising, Klimakommunikation.

Mehr dazu
Beitrag auf nordkirche.de26.06.2024

Gemeinsam handeln: Halbzeit beim Klimaschutzplan

Bis 2035 will unsere Nordkirche treibhausgasneutral sein, dafür sind viele Schritte und vor allem viele engagierte Menschen nötig. Aktuelle Auswertungen zeigen, dass die Kirche auf dem richtigen Weg ist. Besonders wichtig ist die Arbeit von Küstern.

Mehr dazu
LED Lampen hängen von der Decke. Ein Symbol für Ideen für Klimaschutz in der Nordkirche
© Kari Shea / unsplash.com

Kirchlicher Klimaschutz heißt auch Energiesparen

Die Klimaschutzmanager:innen der Nordkirche helfen mit Rat und Tat: Sie haben 20 einfache und schnell umsetzbare Empfehlungen zusammengestellt. Viele Maßnahmen sind nicht neu und je mehr Sie bereits umgesetzt haben, desto besser. Aber hier finden Sie für Ihre Kirchengemeinde sicher weitere Tipps, Energie zu sparen. 

Ein Person legt bei einem Workshop Postits auf den Boden. Hier wird eventuell Wissen organisiert zum Thema Kirchlicher Klimaschutz
© Junge Nordkirche

Fachwissen für mehr Klimaschutz

Wir bieten Ihnen technisches Fachwissen: Zur Energieeffizienz in Gebäuden, zu Ihrer Heizung oder zur nachhaltigen Mobilität. Hier finden Sie alle Informationsmaterialien und Fortbildungen. So können Sie vor Ort den Klimaschutz voran bringen. Unser FörderWegWeiser hilft Ihnen, die richtigen Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre Projekte zu finden.

So wird's gemacht!

Beispiele Kirchlicher Klimaschutz

Entdecken Sie inspirierende Erfolgsgeschichten aus den Kirchenkreisen der Nordkirche! In diesen Beispielen erfahren Sie, wie Kirchengemeinden innovative und effektive Maßnahmen ergreifen, um den Ausstoß von Treibhausgasen signifikant zu reduzieren.

Menschen stehen um ein Whitboard. Es gibt für jedes Projekt im Bereich Kirchlicher Klimaschutz auch die richtige Ansprechperson.
© Klimasynode Dithmarschen / nordkirche.de

Klimaschutz in der Nordkirche geht gemeinsam leichter

Gemeinsam arbeiten Kirchenkreise, Gemeinden, Dienste und Verwaltungen daran, für mehr Klimaschutz in der Nordkirche die Emissionen zu reduzieren. Überall in der Nordkirche gibt es Beispiele dafür. Häufig ist es das Engagement Ehrenamtlicher, damit erste Maßnahmen möglich werden.

Wir vermitteln Ihnen sofort Kontakt und Beratung von:

  • Umwelt- und Klimaschutzbüro der Nordkirche
  • Klimaschutzmanager:innen in allen Kirchenkreisen 
  • zahlreiche Dienste und Werke mit ihren Bildungsveranstaltungen. Lassen Sie sich hier einladen und inspirieren.
Geldmünzen auf einem Tisch
© Unsplash: Roman Wimmers

Förder.Weg.Weiser

Hier finden Sie passende Finanzierungsoptionen für Ihr Klimaschutz-Projekt. Die Datenbank Förder.Weg.Weiser unterstützt Sie bei der Suche nach passenden Förderprogrammen.

Kommende Veranstaltungen

Natürlich erreichen wir unser Ziel zum Klimaschutz in der Nordkirche nur gemeinsam. Dafür tauschen wir uns aus – digtal und vor Ort. Wir laden Sie herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein! Eine Liste aller unserer Veranstaltungen finden Sie hier.

Artenvielfalt | Mobilität | Umwelt | Klimaportal | Klima | Digitale Veranstaltung | Einkauf | Gebäude | Kirchenland

Offenes Forum Klimaschutz in Kirchengemeinden

Di. 23.07.2024 | 17:00 bis 18:00 Uhr
Umwelt- und Klimaschutzbüro der Nordkirche

Zum Teilen von Erfahrung, arbeiten an ungelösten Themen und Austausch mit anderen, die sich mit Klimaschutz befassen.

Zur Veranstaltung
Umwelt | Klimaportal

Nachhaltigkeit unter Zeitdruck. Radikale Transformation macht den Unterschied

Mo. 19.08.2024 | 9:00 Uhr bis Sa. 23.08.2025 | 16:00 Uhr
JUKZ am Stintfang | Alfred-Wegener-Weg 3 | 20459 Hamburg

Auf Exkursionen in Stadt und Hafen lernen wir die Kraft der Nachhaltigkeitsziele kennen und sprechen mit Expert:innen.

Zur Veranstaltung
Umwelt | Klimaportal | Klima

Regional! – Wertschöpfung im ländlichen Raum

Fr. 23.08.2024 | 18:30 Uhr bis So. 25.08.2024 | 13:30 Uhr
Haus der Kirche | Grüner Winkel 10 | 18273 Güstrow

In einer Wirtschaft der kurzen Wege werden handwerkliche und landwirtschaftliche Produkte in einer Region produziert, verarbeitet und vermarktet. Das schont das Klima und stärkt ländliche Räume, schafft Zukunftsperspektiven für die Menschen auf dem Land. In Vortrag und Exkursion lernen (...)

Zur Veranstaltung

Vernetzt handeln

Schauen Sie doch auch bei den Angeboten unserer Kooperationspartner vorbei: 

Erfahren Sie auf dem Onlineportal der Nordkirche alles, was die Menschen in der Landeskirche bewegt.
nordkirche.de

KlimaSail kombiniert Segeln auf der Ostsee mit Bildung für nachhaltige Entwicklung und Klimaschutz.
klar-zur-wende.org

Das Projekt "Vielfalt wächst - Klimabewusstsein erden" vom Frauenwerk der Nordkirche kümmert sich um Artenvielfalt und den Erhalt von Saatgut. 
klima-erden.de

Plastikmüll in einem Fischernetz am Strand

Aktuelles aus der Praxis in unserem Newsletter!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie stets informiert zu den Themen Klima, Umwelt und Gerechtigkeit. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Zum Newsletter anmelden