© ertsellt mit Adobe Firefly

Biodiversität

Als Kirche können wir viel für Biodiversität und den Erhalt der Artenvielfalt tun: Gemeinden pflegen das Gelände auf Friedhöfen, von Kirchen und Kitas, oder besitzen Land und haben es verpachtet. Hier werden bereits an vielen Orten die biologische Vielfalt gefördert, neue Lebensräume für Pflanzen und Tiere geschaffen und gemeinsam mit Landwirt:innen an mehr Bodenfruchtbarkeit gearbeitet.

© Jonas Nahnsen

Ihr Ansprechpartner

Jan Christensen - Ihr Experte für Biodiversität. Kontakt: Tel.: +49 40 30620 1521, E-Mail: j.christensen@nordkirche-weltbewegt.de.

Was heißt Biodiversität?

Biodiversität ist die Vielfalt des Lebens auf der Erde. Sie umfasst alle Arten von Pflanzen, Tieren und kleinen Lebewesen wie Bakterien. Es geht auch um die verschiedenen Orte, an denen sie leben, wie Wälder, Meere und Wüsten. Jede Art und jeder Ort ist wichtig. Sie helfen, unsere Welt im Gleichgewicht zu halten und gesund zu halten.

Kirchen spielen eine große Rolle im Schutz der Biodiversität. Sie pflegen das Gelände um Friedhöfe, Kirchen und Kindergärten. Oft besitzen sie auch Land, das sie verpachten. Dabei setzen sich viele Kirchengemeinden für die biologische Vielfalt ein. Sie schaffen neue Lebensräume für Pflanzen und Tiere und arbeiten mit Landwirten zusammen, um die Bodenfruchtbarkeit zu verbessern.

Außerdem sind Kirchengemeinden in Norddeutschland besonders aktiv. Sie kümmern sich um die Vielfalt an Pflanzen- und Tierarten. Durch nachhaltige Methoden verbessern sie die Bodenqualität. Dazu gehören das Pflanzen einheimischer Arten und das Anlegen von Blühstreifen. Sie vermeiden auch den Einsatz von Pestiziden.

Zusätzlich entwickeln diese Gemeinden mit lokalen Landwirten nachhaltige Landnutzungskonzepte. Sie nutzen ihr Land für umweltfreundliche Projekte, wie Solarenergie, und fördern den Schutz seltener Arten.

Schließlich tragen diese Aktivitäten der Kirchengemeinden zum Schutz der Natur bei. Darüber hinaus stärken sie das Bewusstsein der Gemeindemitglieder und der lokalen Bevölkerung für Umweltschutz. Diese Bemühungen zeigen, wie Kirchengemeinden einen positiven Einfluss auf die Umwelt haben und zur Bewahrung der Schöpfung beitragen.

Vielfalt Wächst - Klimabewusstsein Erden

Multiplikator:innen Qualifizierung 2024

Ihnen liegt der Schutz der Artenvielfalt am Herzen? Vertiefen Sie Ihr Wissen und begeistern Sie andere für mehr Schutz der Biodiversität!
Wir bieten in vier verschiedenen Modulen folgende Qualifizierung:

  • Wahrnehmen und Bestimmen der Artenvielfalt
  • Überblick über politische Maßnahmen zum Biodiversitätsschutz
  • Artenvielfalt verschiedener Lebensräume
  • Das eigene Wissen mit anderen teilen

Die fachlichen Inhalte werden von spirituellen Impulsen und theologischen Denkanstößen begleitet.
Die Module können auch einzeln gebucht werden.
Die Qualifizierung ist für Teilnehmende kostenfrei.

Inhalte der 4 Module und weitere Informationen.

Weiterführende Links

Blumenwiese in Nordfriesland
© Inke Raabe

Gemeinsam für Insekten in Schleswig-Holstein

Auf dieser Webseite gibt es viele Informationen rund um blühende Insektenparadiese z.B. auf Friedhöfen oder für Außengelände an Kita, Kirche oder Gemeindehaus.

Blütenbunt-Insektenreich

© Juergen Treiber, fundus-medien.de

NABU-Wanderausstellung Fairpachten

Die Wanderausstellung der NABU-Stiftung informiert über die Bedeutung einer abwechslungsreichen Kulturlandschaft und das Schwinden der Artenvielfalt in der Landwirtschaft. Anhand von verschiedenen Naturschutzmaßnahmen wird gezeigt, wie sich Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer für mehr Naturschutz auf ihren Äckern, Wiesen und Weiden einsetzen können und wie Fairpachten sie dabei unterstützen kann. Für kleine Naturentdeckerinnen und Naturentdecker gibt es im unteren Bereich kleine Rätsel rund um Bienen, Feldhasen, Kiebitze und Co.
weitere Infos

© Greifswald Moor Centrum, Videoausschnitt

Erklärfilm: Moor muss nass

Moore sind nicht unheimlich, sie sind unheimlich wichtig für jeden einzelnen von uns – denn nass sind Moore Klimaretter! Weltweit speichern nasse Moore zweimal mehr Kohlenstoff als die gesamte Biomasse aller Wälder der Erde. Ein Erklärfilm vom Greifswald Moor Centrum. Ergänzend zum Thema hier ein Vortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Joosten im Rahmen des HANSE-WISSENSCHAFTSKOLLEG (HWK) digital: „Klima, Wasser, Moore"

Aktuelles aus der Praxis in unserem Newsletter!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie stets informiert zu den Themen Klima, Umwelt und Gerechtigkeit. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Zum Newsletter anmelden