Umwelt | Events

Breakfast in Green

In diesem Jahr zum zweiten Mal auf Hamburgs Straßen. Zusammen mit dem BUND Hamburg, ADFC und Parents4Future Hamburg soll ein Zeichen für die Verkehrswende und gegen den Flächenfraß gesetzt werden.

Standort

Lange Reihe, (Höhe Carl von Ossietzky-Platz), 20099 Hamburg

Zeitraum

Sa., 27. April 2024 10:00 bis 14:00 Uhr

Preis

kostenlos

Infos

Weitere Informationen

In diesem Jahr zum zweiten Mal auf Hamburgs Straßen. Zusammen mit dem BUND Hamburg, ADFC und Parents4Future Hamburg soll ein Zeichen für die Verkehrswende und gegen den Flächenfraß gesetzt werden.

Auf der Langen Reihe (Höhe Carl von Ossietzky-Platz) wird zu einem Picknick eingeladen. Statt Autos und Lärm erwartet Sie eine grüne Oase. Packen Sie Ihr Picknick ein und machen Sie mit – letztes Jahr waren es rund 1.000 Menschen!

Kommende Veranstaltungen

Umwelt | Events | Digitale Veranstaltung

Offenes Forum Klimaschutz in Kirchengemeinden - Monatlicher Online-Austausch

Di. 28.05.2024 | 17:00 Uhr bis Mi. 29.05.2024 | 18:00 Uhr
Online

Klimaschutz in Kirchengemeinden ist ein Dauerthema. Die meisten Fragen stellen sich erst im Zuge der Umsetzung. Vielfach hilft es dann den Rat aus den Erfahrungen anderer einzuholen. Das Online-Forum soll dazu die Möglichkeit und den Raum geben.

Zur Veranstaltung
Umwelt | Nicht-Nordkirche | Klimaportal | Klima | Digitale Veranstaltung

Die Nachhaltigkeitsziele 2030 und ihre Umsetzung in der Nordkirche – SDG #17 Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Mi. 29.05.2024 | 18:00 bis 20:00 Uhr
Evangelische Akademie der Nordkirche

Die SDGs (Sustainable Development Goals) der Vereinten Nationen sind ambitioniert. Das Besondere: Alle Mitgliedsstaaten haben sich darauf geeinigt, sie bis 2030 umzusetzen. Wie sieht es in der Nordkirche aus? An welchen Themen arbeiten wir bereits, wo gibt es Verbesserungsbedarf? Nachdem (...)

Zur Veranstaltung
Umwelt | Klima

Ökologisch bauen und sanieren - Klimaschutz konkret

Do. 30.05.2024 | 18:00 bis 18:00 Uhr
Haus der Kirche | Birkenring 11 | 23795 Bad Segeberg

Friedrich Heilmann stellt als Best Practice-Beispiel die gelungene Sanierung der Pfarrscheune in Lichtenhagen Dorf und ihre Neukonzeptionierung als gemeinschaftlichen Ort vor. Ebenso können Aspekte des energetischen Bauens im Neubau am Birkenring in Augenschein genommen werden.

Zur Veranstaltung

Aktuelles aus der Praxis in unserem Newsletter!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie stets informiert zu den Themen Klima, Umwelt und Gerechtigkeit. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Zum Newsletter anmelden