Das Jugendzeltlager Strandläufernest auf Sylt mit Solardach
© Nordkirche

Solarwärme für Jugendzeltlager auf Sylt

Im Zuge von Instandsetzungsarbeiten wurde dort anstelle der Gasaußenwandgeräte und (Flüssig-)Gasthermen im Jahr 2020 eine großflächige Solarthermie-Anlage installiert. Sie liefert seither die benötigte Wärme – im Sommer und auch im Winter.

Wo?

Hörnum, Kirchenkreis Nordfriesland

Wann?

2020

Wie?

Solaranlage

Was?

Jugendzeltlager

Problem: Sanierungsbedürftiges Gemeinschaftshaus im Jugendzeltlager

Das Jugendzeltlager „Strandläufernest“ der Nordkirche liegt mit Blick über das Biosphärenreservat Wattenmeer an einer großen Düne an der schmalsten Stelle im Süden der Insel Sylt. Dort gibt es ein Wirtschaftshaus mit einem beheizbaren Aufenthaltsraum mit Fernseher, DVD-Player und einen WLAN/Internet-Zugang. Außerdem ist ein kleiner Kiosk für Erfrischungen und Naschereien vorhanden.

Lösung: Eine Solarthermie-Anlage für das Wirtschaftshaus und Dämmung der Außenwände

Vakuum-Röhrenkollektoren mit einer Fläche von 45 qm decken in den Betriebszeiten von Mai bis September den Warmwasserbedarf für die Küche und für das Duschhaus. Gruppen mit bis zu 110 Kinder und Jugendliche und ihre Betreuer:innen werden damit versorgt.

Über Regenperioden helfen die Pufferspeicher mit insgesamt 3.000 Litern Fassungsvermögen.

Luftkollektoren sorgen für eine gute Durchlüftung und Trocknung der Kellerräume und des dort untergebrachten Lebensmittellagers.

Nachdem im Zuge der Instandsetzung auch die Außenwand-Dämmung der zwei Gebäude auf nahezu Neubaustandard gebracht wurde, reicht die eingefangene Solarwärme auch für die Temperierung und den Kälte- und Feuchteschutz der Gebäude in den Wintermonaten aus.

Fakten auf einen Blick

  • Insgesamt werden mit der Solaranlage nun jährlich 3000 Liter Flüssiggas und 5,9 Tonnen CO2 eingespart.

Kommentieren und diskutieren Sie mit!

Noch keine Kommentare

Seien Sie die erste Person, die einen Kommentar zu diesem Projekt hinterlässt!

Kommentar hinterlassen

Weitere Praxisbeispiele

Wir setzen uns für faire und nachhaltige Projekte ein. Wir wollen den Klimaschutz sozial und gerecht gestalten.

Kommende Veranstaltungen

Umwelt | Events | Digitale Veranstaltung

Offenes Forum Klimaschutz in Kirchengemeinden - Monatlicher Online-Austausch

Di. 28.05.2024 | 17:00 Uhr bis Mi. 29.05.2024 | 18:00 Uhr
Online

Klimaschutz in Kirchengemeinden ist ein Dauerthema. Die meisten Fragen stellen sich erst im Zuge der Umsetzung. Vielfach hilft es dann den Rat aus den Erfahrungen anderer einzuholen. Das Online-Forum soll dazu die Möglichkeit und den Raum geben.

Zur Veranstaltung
Umwelt | Nicht-Nordkirche | Klimaportal | Klima | Digitale Veranstaltung

Die Nachhaltigkeitsziele 2030 und ihre Umsetzung in der Nordkirche – SDG #17 Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Mi. 29.05.2024 | 18:00 bis 20:00 Uhr
Evangelische Akademie der Nordkirche

Die SDGs (Sustainable Development Goals) der Vereinten Nationen sind ambitioniert. Das Besondere: Alle Mitgliedsstaaten haben sich darauf geeinigt, sie bis 2030 umzusetzen. Wie sieht es in der Nordkirche aus? An welchen Themen arbeiten wir bereits, wo gibt es Verbesserungsbedarf? Nachdem (...)

Zur Veranstaltung
Umwelt | Klima

Ökologisch bauen und sanieren - Klimaschutz konkret

Do. 30.05.2024 | 18:00 bis 18:00 Uhr
Haus der Kirche | Birkenring 11 | 23795 Bad Segeberg

Friedrich Heilmann stellt als Best Practice-Beispiel die gelungene Sanierung der Pfarrscheune in Lichtenhagen Dorf und ihre Neukonzeptionierung als gemeinschaftlichen Ort vor. Ebenso können Aspekte des energetischen Bauens im Neubau am Birkenring in Augenschein genommen werden.

Zur Veranstaltung

Aktuelles aus der Praxis in unserem Newsletter!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie stets informiert zu den Themen Klima, Umwelt und Gerechtigkeit. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Zum Newsletter anmelden